Nach einem aufregenden, aber doch nicht ganz erfolgreichen Jahr geht die Saison der Damen 2 langsam zu Ende. Mit einer Abschlussfahrt nach Bad Tölz ließ das Team die Saison ausklingen und verabschiedete während dieser Fahrt vom scheidenden Trainer Dietmar Hühnl den es nach Frauenbiburg verschlägt.

Unteranderem standen Aktivität an, wie z.b Rafting in der Isar und eine Brauereiführung durch die Tölzer Binderbräu Brauerei.

Die Mannschaft genoss angenehme Abenden zusammen und sammelt schon jetzt neue Kräfte für die neue Saison in der Bezirksoberliga.

Geschlossen und sehr motiviert freut sich die Mannschaft auf die nächste Saison und auf neue anzupeilende Ziele.

Leave a comment