Der moderne Tortwart

Alle sind sich einig, dass Torhüter eine zentrale Rolle in jeder Fußballmannschaft hat. Doch der Torwart ist nicht mehr nur dazu da um Tore zu verhindern. Denn die Fähigkeiten die ein Torhüter im heutigen Fußball mitbringen muss, sind um einiges komplexer geworden

Die modernen Torhüter agieren statt reagieren. Dieses geschieht durch das Anbieten als Anspielstation für die Verteidiger, das Koordinieren der Viererkette, die Mithilfe beim Aufbauspiel, herausragendes Stellungsspiel auf der Linie durch eine gute Beinarbeit und insbesondere die Beherrschung des Torraums, welches sich durch abgefangene Flanken und Steilpässe äußert.
Dadurch wird wird ihr Wert aber schnell verkannt da sie durch Ihr agieren gefährliche Chancen im Idealfall vor der Entstehung entschärfen, was jedoch zu weniger Spektakel führt. Nach dem Aufnahmeverbot von Rückpässen mit den Händen und höher stehender Abwehrreihen wird ihre Bedeutung für den modernen Fußball seit den 90er Jahren immer größer.